Eine Praxis für die ganze Familie.

Studentenunterricht


Den Haus- & Kinderarztmangel spüren Sie und Ihr direkt im Alltag und auch die steigenden Kosten im Gesundheitswesen betreffen uns alle. 


Wir setzen uns daher massgeblich für die Unterstützung der Grundversorger ein und versuchen jungen Leuten unseren interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsbereich näher zu bringen.
Dies betrifft nicht nur den Bereich der MPAs, sondern auch den der heranwachsenden Ärzte.

Wir führen in Zusammenarbeit mit der Universität Zürich Studentenunterricht direkt in der Praxis durch. An einzelnen Terminen im Frühjahrs- & Herbstsemester besuchen uns Studenten des 4. - 6. Studienjahres, um die Arbeit der Grundversorger direkt vor Ort kennenzulernen, den Patientenkontakt und das Patientengespräch sowie die klinische Untersuchung zu erlernen und zu vertiefen.

Dies geschieht selbstverständlich unter unserer Supervision. Diese Konsultationen nehmen entsprechend mehr Zeit in Anspruch, die Sie und wir zur Verfügung stellen, Ihnen aber natürlich nicht zusätzlich verrechnet wird.

Wir bedanken uns bei den Patienten und Familien, die sich für die einzelnen Termine zur Verfügung stellen. Sie unterstützen ein gute und wichtige Sache! Wir sprechen Sie jeweils in der Sprechstunde an und planen mit Ihnen diese Termine.

 
 

MPA-Ausbildung



Wir sind auf gute MPAs angewiesen, denn nur im Team funktioniert eine Praxis! Auch wir "bedienen" uns aus dem Pool der zur Verfügung stehenden fertig ausgelernten Fachkräfte.

Daher betrachten wir es als selbstverständlich in unserer Praxis MPAs auszubilden. Die Ausbildung wird neben der theoretischen Ausbildung der Berufsschule praktisch unterstützt und begleitet durch einen persönlichen Praxisausbildner in der Praxis selbst sowie durch die Ärzte in der Sprechstunde. Die Oberaufsicht hat das Berufsmittelschulamt. 
© Ärztehaus A-Z AG Kaiserstuhlerstrasse 52 8187 Weiach - letzte Aktualisierung 19.10.2020 / Andrea Bokor
Telefon 043 - 433 00 60 / Mail mpa.weiach@hin.ch